Möglichkeiten für Autokredite

Für die Finanzierung von Neu- oder Gebrauchtwagen gibt es Autokredite, die auch nichts anderes als Ratenkredite sind. Man nimmt eine Summe X auf, finanziert damit das Auto und zahlt über einen festgelegten Zeitraum jeden Monat die Raten ab. Als Gewinn streicht die Bank Zinsen ein, deren Gesamtkosten sich im effektiven Jahreszins abbilden. Doch nicht nur Autos und PKWs lassen sich mit einem Autokredit finanzieren, sondern auch Motorräder, Wohnwagen und Wohnmobile. Angeboten werden diese Finanzierungen zumeist von den Autobanken, die mit den Autohändlern zusammenarbeiten. Aber auch bei Filialbanken und bei Direktbanken ist ein Kreditabschluss möglich.

Klassischer Autokredit

Autokredite können unterschiedlich gestaltet sein. Bei klassischen Autokrediten wird die Kaufsumme des Fahrzeugs in festen Monatsraten über eine Laufzeit von 12-84 Monaten zurückgezahlt. Am Ende der Laufzeit ist die Kreditsumme vollständig zurückgezahlt, das Auto ist nun Eigentum des Kreditnehmers. Die Höhe der Kreditrate ermittelt sich anhand der Kreditsumme sowie die Laufzeit des Kredites, die individuell vereinbart werden kann. So ist es möglich, die Kreditsumme auf das eigene Budget abzustimmen, um den Kredit langfristig finanzieren zu können.

Ratenkreditrechner mit aktuellen Kreditzinsen


3.) Berechnen klicken

Ballonkredit

Neben dem klassischen Autokredit hat sich in den vergangenen Jahren auch der Ballonkredit, der auch als Schlussratenkredit bezeichnet wird, etabliert. Bei diesem Kredit wird die Kreditsumme während der Laufzeit nicht komplett zurückgezahlt, sondern am Laufzeitende verbleibt eine Schlussrate. Diese orientiert sich am Restwert des Fahrzeugs und kann einige tausend Euro betragen. Diese Schlussrate kann je nach Wunsch weiter finanziert oder in einer Summe zurückgezahlt werden. Wird der Ballonkredit bei einer Autobank vereinbart, kann alternativ auch die Rückgabe des Autos vereinbart werden. Vorteilhaft ist jedoch, dass die monatliche Kreditrate bei dieser Form des Autokredites deutlich günstiger ist.

Autokredite vergleichen

Aufgrund der zahlreichen Angebote sollten Sie als Kreditnehmer vor dem Abschluss eines Kreditvertrages verschiedene Autokredite vergleichen. Neben den effektiven Zinssätzen sollten dabei auch die weiteren Kreditbedingungen, so zum Beispiel die Möglichkeit von Sondertilgungen oder Ratenänderungsoptionen, geprüft werden. Zudem muss beachtet werden, dass Autobanken in der Regel eine Anzahlung von 10-20% des Fahrzeugwertes fordern. Holt man sich den Ratenkredit bei einer Filial- oder Direktbank, kann man die Anzahlung gleich mitfinanzieren. Deshalb lohnt sich ein Blick in unseren Kreditvergleich, weil dort verwendungszweckfreie Kredite gelistet sind. Weiterhin fordern die Autobanken als Absicherung des Kredites die Einreichung des Fahrzeugbriefes, bei Filial- oder Direktbanken hingegen ist die Absicherung oft nicht notwendig.